aktuell: How beautiful it is and how easily it can be broken, Kunstverein Paderborn

Die Ausstellung zeigt Arbeiten von 7 jungen Künstlern, Frederik Baur, Tim Boh­lender, Katja Colling, Sina Hensel, Olga Jakob, Lola Läufer und Jörg Nemela die die Beziehungen zwischen Material und Prozess, Zeit und Transformation ausloten. Die Künstler agieren hierbei als genaue Beobachter, die über die Unwiederholbarkeit der Ereignisse berichten.

20. Januar, 16:00 - 4. März, 19:00
Vernissage 19. Januar, 19:00



Vorschau: fiocco bianco, Kunstverein Germersheim
2. September – 30. September 2018
Vernissage: 1. September, 17:00